Gesangsunterricht in Sigmaringendorf im Stimm-Atelier bei Carola Holl

 

Die Stimme ist ein vielfältig einetzbares Instrument, das viele Facetten der eigenen Persönlichkeit zum Ausdruck bringt. Wenn Sie Ihre Singstimme besser kennenlernen oder verbessern möchten, dann sind Sie in meinem Stimm-Atelier an der richtigen Adresse. Ich biete Ihnen Gesangsunterricht in Sigmaringendorf an. Im Rahmen des Unterrichts lernen Sie, welche Fähigkeiten Ihre Stimme hat und wie Sie diese entspannt und tragfähig einsetzen können. Auf verschiedenen kreativen Wegen wenden wir uns Körper, Atem und Stimme zu und innerhalb einiger Stunden werden Sie überraschende Fortschritte feststellen können.

 

Professionelle Stimmausbilderin für den Gesangsunterricht 

In meinem Stimm-Atelier in Sigmaringendorf können Sie darauf vertrauen, dass Sie in guten Händen sind. Ich habe ein Studium der Kirchenmusik in Regensburg absolviert und eine langjährige Gesangsausbildung, sowie eine stimmtherapeutische Ausbildung gemacht. Über viele Jahre habe ich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen jeden Alters in verschiedenen Chören gearbeitet. Ich verfüge über viel Erfahrung und über das notwendige Fachwissen für den Gesangsunterricht sowie für die Stimmtherapie. Wenn Sie noch Fragen zu meiner Person, meinen Qualifikationen oder dem Unterricht haben, können Sie sich gerne an mich wenden. 

 

Das passiert beim Gesangsunterricht

Atmen ist ein wichtiger Bestandteil für die Stimmbildung und ist deswegen ein zentrales Element im Gesangsunterricht. Seit vielen Jahren arbeite ich dabei mit der bipolaren Atemtypenlehre nach Erich Wilk. Diese Methode erlaubt einen sehr differenzierten Blick auf das Thema Atmung und allem, was damit zusammenhängt. Dies führt zu einem befreiten, klangvollen und unangestrengten Singen. Daneben habe ich Wissen und Erfahrung im Bereich „Funktionales Stimmtraining“ nach Cornelius Reed, der Lichtenberger Schule, verschiedene Körpertherapien, z.B. Eutonie, Grinberg-Methode, Yoga.

Neben meinem Gesangsunterricht biete Ich auch Stimmtherapie und Stimmcoaching für die Sprechstimme an. Beim Sprechen sind zwar andere Bereiche im Gehirn beteiligt, die körperlichen Funktionen sind aber doch sehr ähnlich. Und wenn man bedenkt, dass nur 20% des Gesprochenen inhaltliche Information ist und 80% emotionale und charakterliche Mitteilungen sind, kann jeder von einem differenzierten Blick auf die Sprechstimme profitieren.

 

Das können Sie selber tun

Jeder kann von professionellem Gesangsunterricht profitieren. Die ganzheitliche Beschäftigung mit der eigenen Stimme kann weite Kreise ziehen, denn singen ist in Klang gebrachtes Leben. Natürlich kann man sich zu Hause speziell mit den Übungen des Unterrichts beschäftigen, aber letztlich wird sich der Körper von selbst dankbar auf ursprüngliche Funktionsweisen umstellen. Denn singen lernen heißt zurück zum Ursprung, durch äußere Einflüsse verloren gegangene natürliche Abläufe wieder bewusstmachen oder neu erlernen.

Wenn Sie Interesse bekommen haben, Gesangsunterricht selbst auszuprobieren, dann nutzen Sie doch einfach das Kontaktformular auf meiner Website oder rufen Sie mich an. Gerne informiere ich Sie über weitere Details oder wir vereinbaren einen ersten Termin.